RSV Berchtesgadener Land

Monatsversammlung

nächster Termin

im Lokal „Poststube" Auskunft: Günther Wolf Tel. 08656-7498


 

28. Jan..

19.30 Uhr

 

 

Poststube
Poststraße 2, 83435 Bad Reichenhall
Tel.: 08651 - 2369

 

Versammlung: 28. Jan. 2019 19.30 Uhr Poststube, u.a. Apfelblüte in Südtirol im April

 

2019

RSV Saison 2019
Auskunft bei Sportwart Wolfgang Wandinger 08651- 67809

Cappuccino-Tourer = E-Bike, Crossrad, MTB
Die Cappuccino-Tourer fahren in der Regel Mittwochs, wetterabhängige Änderungen sind möglich. Die Gruppe wählt ein moderates Tempo für Freizeitradler, auf leichteren Strecken, mit Einkehrpausen.
Treffpunkt und Abfahrtszeit für die Cappuccino-Tourer wird kurzfristig bekannt gegeben.
Gruppenleiter : Tourenwart Peter Derr 0173-5742564

Hobbyradsportler Rennrad = RR und Mountainbike = MTB
Diese Gruppe fährt Samstags, wetterbedingte Änderungen sind möglich.
Hobbyradsportler fahren mehr leistungsorientiert, auf anspruchsvolleren Strecken. Einkehrpausen nach Bedarf.
Der Treffpunkt der Hobbyradsportler, wenn nicht anders erwähnt, immer beim Altwirt in Piding.
Gruppenleiter : Sportwart Wolfgang Wandinger 0171-4132812

 

Touren Saison 2019

Program als PDF >>>>

PDF Datei 2019

     

 

RSV Saisonplanung 2018

Distanz Wertung abgeschlossen

 

Wertung zum Tourenradsportler des Jahres für Damen und Herren

Ziel dieses Wettbewerbs ist mehr Ansporn zum gemeinsamen Radsport.
Regeln
Ausfahrten werden durch den Sport/Tourenwart rechtzeitig angekündigt, bewertet und geführt.
Bewertung der Touren richtet sich je nach Distanz und Schwierigkeit.
Touren mit mindestens drei Teilnehmern, werden mit den entsprechenden Punkten bewertet.
Teilnehmer werden vom Sport/Tourenwart oder einem Beauftragten erfasst.
In die Wertung kommen nur RSV-Mitglieder, die mindestens 10 Punkte erreicht haben.
Wer nach dem Saisonabschluß die meisten Punkte gesammelt hat, ist Gesamtsieger/-siegerin.
Bei Punktegleichstand entscheidet das höhere Lebensalter.

Also viel Spaß beim PUNKTESAMMELN !

Die Punktbesten werden bei der Jahresabschlußfeier am 30. Nov. 2018 zum Tourenradsportler/in des Jahres geehrt.